Tiere in unserer Kita


Einzelausgabe
Reihe: Bausteine KiTAleitung & Team
Themengebiet: Soziales Lernen
Erscheinungsjahr: 2020
Zielgruppe: Kitaleiter/-innen, stellvertretende Leitungen, Erzieher/-innen, Kindheitspädagoginnen und -pädagogen, Trägerverbände
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, perforiert, 32 Seiten inkl. CD-ROM
Seitenzahl: 28
Produktnummer: 73-2004

24,96 Fr

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktinformationen "Tiere in unserer Kita"

Nicht jedes Kind hat die Möglichkeit, mit Tieren aufzuwachsen oder ein Haustier zu besitzen. Der Umgang mit Tieren ist jedoch bereits für kleine Kinder eine eindrückliche Erfahrung. Deshalb sollten Kinder schon früh mit Tieren in Kontakt kommen, um sie als wichtige Lebewesen wahrzunehmen und wertzuschätzen.
Wer als kleines Kind gelernt hat, Respekt und Achtung vor Tieren zu entwickeln, ist später einmal eher bereit, sich für deren Schutz einzusetzen. Tiere haben eine positive Wirkung auf die Entwicklung von Kindern.
Beim alltäglichen Umgang mit Tieren können ängstliche Kinder ihre Scheu überwinden und werden in ihrer Selbstwirksamkeit gestärkt und bestätigt. Dies fördert die Resilienz des Kindes im Umgang mit neuen Herausforderungen.

Ob die Tierhaltung gerade in Ihrer Einrichtung passend ist oder auch nicht, kann anhand dieser Ausgabe erarbeitet werden. Mit Fragebögen, Checklisten und Gedankenimpulsen kann man tiefer in die Fragestellung eintauchen und sich auch bewusst darüber werden, welchen Standpunkt man selbst vertritt.
Das Team, die Kinder und die Eltern in den Findungsprozess zu involvieren, ist Aufgabe der Leiterin/des Leiters. Wir wünschen Ihnen viele „tierische“ Erfahrungen.

Kundenbewertung

0 von 0 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


0 von 0 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Aus dem Inhalt


  • Entscheidungsphase
  • Rechtliches Wissen
  • Die Tierhaltung
  • Abschied nehmen
  • Was passt zu unserer Kita?
  • Tiere in den Alltag integrieren