Der Autor Martin Suter


Einzelausgabe
und seine Trilogie "Small World", "Die dunkle Seite des Mondes" und "Ein perfekter Freund"
Reihe: Deutsch betrifft uns
Themengebiet: Autoren , Epik
Erscheinungsjahr: 2021
Beschaffenheit: Print: Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbiger OH-Folien; Online: Heft (PDF und Word), Bilder (.jpg)
Seitenzahl: 28
Produktnummer: 42-2104

21,50 €

Verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktinformationen "Der Autor Martin Suter"

Martin Suters Romane "Small World", "Die dunkle Seite des Mondes" und "Ein perfekter Freund" bieten Anknüpfungspunkte an aktuelle, schülernahe Themen und interessante didaktische Perspektiven sowie Vergleichsaspekte zu anderen im Unterricht vorgesehenen Werken. Nach einer kurzen Beschäftigung mit Leben und Werk des Autors Martin Suter im ersten Teil nimmt die Analyse der neurologischen Trilogie im zweiten Teil des Heftes den größten Raum ein. Der dritte Teil der Unterrichtseinheit behandelt zuerst das multiperspektivische Erzählen. Anschließend findet in Bezug auf Andeutungen und Leerstellen beim Erzählen ein Vergleich zu Textauszügen aus Hartmut Langes „Das Haus in der Dorotheenstraße" statt, der durch beliebige andere Romanauszüge, z.B. aus der dann relevanten Abiturobligatorik, ergänzt werden kann, um der Lerngruppe möglichst vielfältige Übungsmöglichkeiten anzubieten. Nach einem dominierenden Anteil von Textarbeit in den ersten drei Modulen des Heftes beschäftigt sich das vierte und letzte Modul mit einer möglichen Drehbuchversion und mit den filmischen Umsetzungen der Romane von Martin Suter. Je nach im Unterricht zur Verfügung stehender Zeit kann die Analyse eines der drei Filme weitere interessante didaktische Perspektiven bieten.

Kundenbewertung

0 von 0 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


0 von 0 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.