Sophokles: "Antigone"


Einzelartikel
Reihe: Deutsch betrifft uns
Themengebiet: Drama
Zielgruppe: Lehrer/-innen für die Sek. II und die Klasse 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, 32 Seiten, perforiert, inkl. 2 farbigen OH-Folien
Autor: Frank, Ursula
Produktnummer: 42-0502
Produktinformationen "Sophokles: "Antigone""

Ihre Lerngruppe lernt hier Frauengestalten der griechischen Mythologie, wie z.B. Kassandra und Iphigenie anhand von Text und Bildmaterial kennen. Ferner erfährt sie etwas zur Vorgeschichte der Antigone, zum Fluch der Labdakiden.

Die Schülerinnen und Schüler erstellen im Folgenden ein Lernplakat zur griechischen Tragödie, indem Sie Stichpunkte wie Handlung und Schauspieler bearbeiten. Sie beschäftigen sich mit der Struktur der Tragödie "Antigone", dem Verhältnis der beiden Schwestern "Antigone" und "Ismene" und "interviewen" Kreon, den neuen Führer von Theben.

Die Materialien enthalten außerdem eine Anleitung zur Erstellung einer Maske. Die Schülerinnen und Schüler erfahren zusätzlich etwas über den Chor in der griechischen Tragödie, lernen verschieden Deutungen der Tragödie kennen und erfahren anhand des Textes "Die erste Stunde" von Alfred Döblin, dass Literatur mehrdeutig ist und ein- und derselbe Text zu ganz unterschiedlichen Zwecken verwendet werden kann. Auf den farbigen OH-Folien sind drei Theaterplakate abgebildet. Die drei Plakate können der Lerngruppe als eine Art Bilderrätsel präsentiert werden, die sie durch ihre Kenntnisse über das Stück analysieren können.
Kundenbewertung

0 von 0 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


0 von 0 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Aus dem Inhalt


  • Bildmaterial zu den Frauengestalten der griechischen Mythologie
  • Die Vorgeschichte der Antigone
  • Der Fluch der Labdakiden
  • Die Struktur der Tragödie "Antigone"
  • Der Chor in der griechischen Tragödie