Lyrik der Romantik und des Expressionismus


Einzelartikel
Reihe: Deutsch betrifft uns
Themengebiet: Lyrik
Erscheinungsjahr: 2013
Zielgruppe: Lehrer/-innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, 32 Seiten, perforiert, inkl. 2 farbiger OH-Folien und CD-ROM (editierbare Texte und Bilder)
Produktnummer: 42-1304
Produktinformationen "Lyrik der Romantik und des Expressionismus"

Gegenbewegungen gegen die Literatur ihrer Zeit - so verstanden die Vertreter der Romantik und des Expressionismus ihr Schreiben. Auch sonst gibt es Gemeinsamkeiten zwischen beiden Epochen: Emotionalität und Ablehnung des Rationalismus sind zentrale Aspekte.

Inhaltlich konzentriert sich die Unterrichtseinheit auf die Themenbereiche Landleben, Stadtleben und Fernweh, Heimweh. Vergleiche ermöglichen die Erarbeitung von Gemeinsamkeiten und Unterschieden zwischen beiden Epochen. Breiten Raum nimmt ein explizites Methodentraining ein, da Methodenbewusstsein immer wieder geschärft werden muss.

Die Aufgabenstellungen bieten immer wieder Differenzierungsmöglichkeiten an. Neben auf Analyse ausgerichteten Aufgaben finden sich auch solche, die eine subjektive Annäherung an Lyrik ermöglichen, und Angebote zur kreativen Auseinandersetzung.

Ein kriterielles Bewertungsschema für den Klausurvorschlag steht Abonnentinnen und Abonnenten im Bonusbereich zum Download zur Verfügung.
Kundenbewertung

0 von 0 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


0 von 0 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Aus dem Inhalt


  • 1. Teil: Methodenbewusstsein
  • 2. Teil: Romantik oder Expressionismus?
  • 3. Teil: Landleben, Stadtleben
  • 4. Teil: Fernweh
  • 5. Teil: Heimweh
  • 6. Teil: Ein Bild machen
  • 7. Teil: Klausurvorschlag