Welch ein Wunder, reich an Segen


Einzelartikel
Reihe: Fensterbild-Adventskalender
Erscheinungsjahr: 2022
Zielgruppe: Für Erwachsene, spirituell interessierte oder christlich verwurzelte oder kunstinteressierte Menschen privat oder in Institutionen wie Altenheimen, Krankenhäusern, Pflegestationen, Pfarren, Bildungshäusern
Beschaffenheit: Kalender, DIN A2 mit Stanze, transparente farbige Fensterbild-Folie mit deckender Titelfolie zum Abziehen, inkl. Begleitheft DIN A4 mit Stanze
Format (Abmessungen): 29,7x41cm
Seitenzahl: 24
ISBN: 978-3-88997-210-1
Produktnummer: 66-92

21,00 €

Vorbestellung, in Vorbereitung

Produktinformationen "Welch ein Wunder, reich an Segen"

In der Menschwerdung Gottes, in der Geburt Jesu wird uns neues Leben geschenkt. Neues Leben, dessen Wurzeln tief hinabreichen in die Geschichte des Volkes Israel, in die Geschichte der Patriarchen, Könige und Propheten. Diese Verbindung schafft die Darstellung der Wurzel Jesse im Limburger Dom: Isai (Jesse), der Vater Davids und zwölf Könige aus dem Stammbaum Jesu, flankiert von Moses und Aaron sowie den Propheten Ezechiel und Daniel. Gott wird zugleich Mensch in einer großen Familie, die ebenfalls in dem Wandgemälde aus dem 16. Jahrhundert dargestellt wird: Maria und Josef, Anna und Joachim, Elisabeth und Zacharias und weitere Verwandte, darunter einige der späteren Weggefährten Jesu. Wie die Propheten und Könige und wie die Verwandten Jesu, die das Wandgemälde aus dem Limburger Dom bevölkern, sind auch wir hineingewoben in diese Heilsgeschichte, sind Teil von ihr wie wir auch Teil der großen Familie Gottes sind. Der Adventskalender "Welch ein Wunder, reich an Segen" lädt ein, das Geheimnis des Glaubens zu meditieren und sich dem eigenen Leben als Teil der Heilsgeschichte zu neu nähern.