Dialog mit dem Islam - Chancen und Grenzen


Einzelausgabe
Reihe: Religion betrifft uns
Themengebiet: Lebensfragen/Weltreligionen
Erscheinungsjahr: 2009
Zielgruppe: Religionslehrer/-innen der Sek. II, bedingt auch von höheren Klassen der Sek. I, Katechetinnen, Katecheten, Religionspädagoginnen, Religionspädagogen
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, 32 Seiten, perforiert, inkl. 2 farbiger OH-Folien
Produktnummer: 45-0906

21,50 €

Verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktinformationen "Dialog mit dem Islam - Chancen und Grenzen"

Der Religionsunterricht in der gymnasialen Oberstufe zielt auf die Auseinandersetzung mit dem Islam vor allem unter theologischen Gesichtspunkten. Schülerinnen und Schüler sollen fähig werden, mit Muslimen einen sinn- und gehaltvollen Dialog über religiöse und moralische Probleme zu führen. Die Materialsammlung will ein tolerantes und verständnisvolles Miteinander von Christen und Muslimen unterstützen.

Materialauswahl und Leistungsüberprüfung - der Klausurvorschlag - eignen sich vor allem dazu, eine verantwortete Position zum Moscheebaukonflikt zu erwerben.
Kundenbewertung

0 von 0 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


0 von 0 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Aus dem Inhalt


  • 1. Teil: Muslime als Dialogpartner
  • 2. Teil: Theologische Grundlagen des Dialogs
  • 3. Teil: Chancen und Grenzen des interreligiösen Dialogs
  • 4. Teil: Handlungsfelder