Übersicht

Religion betrifft uns

Migration. Das Fremde

Einzelheft

Themenbereiche:

Zielgruppe:Religionslehrer/-innen der Sek. II

Beschaffenheit:Heft, DIN A4, 32 Seiten, perforiert, inkl. 2 farbiger OH-Folien

Artikelnummer:45-0503

Autoren:

Ettine Bauer, Alexander Bauer

Detail

Seit 2005 ist das neue Zuwanderungsgesetz in Kraft. Im Vorfeld der Verabschiedung gewann der politische Streit um den richtigen Umgang mit Migranten an Schärfe. Die Emotionen wurden zudem angeheizt durch die Angst vor einem Terrorismus, dessen Hintergrund man mit dem Zusatz "islamistisch" einzuordnen versuchte, ohne ihn wirklich zu verstehen. In diesem Heft wird diese Debatte verbunden mit der Diskussion um eine "Pluralistische Theologie". Ihr geht es um die Frage, welches der angemessene Weg sei, anderen Religionen zu begegnen und mit ihnen in Dialog zu treten. Ergebnisse der theologischen Diskussion sollten im Feld der gesellschaftlich-politischen Auseinandersetzung gehört werden: Ohne Berücksichtigung der religiösen und kulturellen Identitätsfragen der Migranten bleibt jedes politische Lösungsmodell technokratisch und zum Scheitern verurteilt.

Kundenmeinungen
Bitte melden Sie sich hier an, um dieses Produkt zu bewerten. Vielen Dank!

Religion betrifft uns

Migration. Das Fremde

Einzelheft

15,90 € inkl. MwSt.
zzgl. 3,00 € Versandpauschale (innerhalb Deutschlands)