Übersicht

Religion betrifft uns

Kirche, Macht und Demokratie

Einzelheft

Zielgruppe:Religionslehrer/-innen der Sek. II, bedingt auch von höheren Klassen der Sek. I, Katechetinnen, Katecheten, Religionspädagoginnen, Religionspädagogen

Beschaffenheit:Heft, DIN A4, 32 Seiten, perforiert, inkl. 2 farbiger OH-Folien und CD-ROM (editierbare Texte und Bilder)

Artikelnummer:45-1305

Autor:

Matthias Küsters

Detail

Wie ist das mit der Ohnmacht Christi damals und der Macht in der Kirche heute? Welche Möglichkeiten gibt es, das Leben auch in der Kirche gleichberechtigt mitzugestalten?

Mit dieser Unterrichtseinheit thematisieren Sie Machtmodelle und -konzepte. Ihre Lerngruppe entwickelt konfessionsspezifisch oder konfessionsübergreifend die Geschichte der Mächte in der Kirchengeschichte. Sie erarbeitet, wie die Grundlagen der Demokratie in der Kirche rezipiert und von ihr beeinflusst wurden. Ein vorbereiteter Klausurtext zur Bergpredigt mit Bewertungsbogen dient der Lernkontrolle.

Aus dem Inhalt:

  • 1. Teil: Menschenmacht und Gottes Macht
  • 2. Teil: Modelle der Macht
  • 3. Teil: Kirche und Grundlagen der Demokratie
  • 4. Teil: Kirchengeschichte und Geschichte der Mächte
  • 5. Teil: Kirche leben in der Demokratie
  • 6. Teil: Das Kreuz mit der Macht - mit Klausurvorschlag

Kundenmeinungen
Bitte melden Sie sich hier an, um dieses Produkt zu bewerten. Vielen Dank!

Religion betrifft uns

Kirche, Macht und Demokratie

Einzelheft

18,50 € inkl. MwSt.
zzgl. 3,00 € Versandpauschale (innerhalb Deutschlands)
 
PDF auf Arbeitsblätter Online