Übersicht

Geschichte betrifft uns

Industrialisierung I

Einzelheft

Aus dem Inhalt:
  • Vorbedingungen und leichtindustrielle Phase
  • Schwerindustrie: Das stählerne Zeitalter
  • „Neue" Industrien: Elektro- und Chemieindustrie
  • Demographie, Urbanisierung und Migration
  • Gesellschaftlicher Wandel und „Soziale Frage"
  • Frauen in der Industrialisierung

    Diese Print-Ausgabe ist leider vergriffen und kann nicht mehr geliefert werden.
    Sie erhalten die PDF-Ausgabe auf unserem Online-Portal Arbeitsblätter Online.
Themenbereiche:

Zielgruppe:Lehrer/innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10

Beschaffenheit:Heft, DIN A4, 32 Seiten, perforiert, inkl. 2 farbiger OH-Folien und Video-DVD

Artikelnummer:41-1201

Autor:

Jochen Pahl

Detail

Deutschland 1780-1914

Der Fokus in diesem Heft - dem ersten von zwei Heften mit Filmbeilagen zur Industrialisierung - wird zum einen zeitlich auf das "lange 19. Jahrhundert" gelegt und zum anderen auf die Geschichte eines erfolgreichen Nachzüglers. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts waren die Voraussetzungen für industriellen Aufschwung in Deutschland im Vergleich zu anderen Staaten Westeuropas nämlich eher ungünstig. Ein einigermaßen einheitlicher Wirtschaftsraum wurde erst in mehreren Schritten geschaffen - ausgehend von der Gründung des Deutschen Zollvereins bis zur Reichsgründung 1871.

In diesem Heft werden zunächst Vorbedingungen und Phasen der Industrialisierung behandelt. Materialien zur Entwicklung der Hauptsektoren und Gewerbezweige sowie zeitgenössische Berichte über die Arbeitsbedingungen liefern dabei einen Einstieg in das Thema. In einem zweiten Schritt erarbeiten und beurteilen die Schüler/-innen Auswirkungen und Folgen der Industrialisierung vor allem im Hinblick auf den gesellschaftlichen Wandel und die "Soziale Frage". Ein Erweiterungsmodul beleuchtet weitere wichtige Aspekte des Themas: Frauen in der Industrialisierung, Umweltverschmutzung, der industrialisierte Krieg.

Mit der zum Heft gehörenden Video-DVD begeben sich die Schülerinnen und Schüler auf eine spannende Spurensuche zu den Stätten der Frühindustrialisierung in Deutschland. Der Film fördert das Interesse am Thema durch dramaturgische Elemente wie eine fiktive Erzählerin, durch Gegenwartsbezug, O-Töne und Reenactment. Er wird als Einstieg in die Unterrichtsreihe vorgeschlagen, soll aber nicht zuletzt auch dazu anregen, selbst auf Exkursion zu gehen.

Besonderer Hinweis
Diese Print-Ausgabe ist leider vergriffen. Sie erhalten die PDF-Ausgabe auf unserem Online-Portal Arbeitsblätter Online.

Kundenmeinungen
Bitte melden Sie sich hier an, um dieses Produkt zu bewerten. Vielen Dank!

Geschichte betrifft uns

Industrialisierung I

Einzelheft

25,50 € inkl. MwSt.

Die Ausgabe ist leider nicht mehr verfügbar. Sie erhalten die PDF-Ausgabe auf unserem Online-Portal.

PDF auf Arbeitsblätter Online