Übersicht

Politik betrifft uns

Gleichberechtigung

Einzelheft

Aus dem Inhalt:
  • 1. Teil: Gleichberechtigung - ein langer, steiniger Weg?
  • 2. Teil: Dimensionen von (Un-)Gleichheitserfahrungen
  • 3. Teil: Steitthema Frauenquote
  • 4. Teil: Geschlechtergerechtigkeit weltweit - Anspruch und Wirklichkeit
Themenbereiche:

Zielgruppe:Lehrer/innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10

Beschaffenheit:Heft, DIN A4, 28 Seiten, perforiert, inkl. 2 farbiger OH-Folien

Artikelnummer:40-1103

Autoren:

Dörthe Hecht, Katrin Lörcher

Detail

Vor hundert Jahren, am 19.03.1911, begehen Frauen in Europa erstmalig den Internationalen Frauentag. Seitdem hat sich viel getan in Sachen Gleichberechtigung:

  • 1919: das allgemeine Wahlrecht in Deutschland wurde durchgesetzt
  • 1972: das erste Mal wurde eine Bundestagspräsidentin (Annemarie Renger, SPD) gewählt
  • 2005: Angela Merkel wurde die erste deutsche Bundeskanzlerin
  • 2010: der Sitzanteil der Frauen in nationalen Parlamenten erreichte einen Höchstwert von 19 Prozent

Die neuerliche Diskussion um die Frauenquote hat es außerdem erreicht, dass die Gesellschaft sensibilisiert ist und das Thema - wie es scheint - in der breiten Öffentlichkeit angekommen ist.

Die vorliegende Unterrichtseinheit beleuchtet folgende vier Schwerpunkte:

  • 1. das Zusammenspiel von gesellschaftlichem Wandel mit sich ständig verändernden Rollenzuschreibungen,
  • 2. Dimensionen von Gleichheits- bzw. Ungleichheitserfahrungen,
  • 3. das Streitthema rund um die Frauenquote als wirksames Instrument zur Durchsetzung von Gleichberechtigung sowie
  • 4. die Bestandsaufnahme zur Geschlechtergerechtigkeit weltweit.

Die Materialen sind mit zwei attraktiven Folien und Hinweisen zur didaktischen Umsetzung im Unterricht ausgestattet.

Kundenmeinungen
Bitte melden Sie sich hier an, um dieses Produkt zu bewerten. Vielen Dank!

Politik betrifft uns

Gleichberechtigung

Einzelheft

15,90 € inkl. MwSt.
zzgl. 3,00 € Versandpauschale (innerhalb Deutschlands)
 
PDF auf Arbeitsblätter Online