Übersicht

Französisch betrifft uns

Existence humaine, modes de vie et crises personnelles

Einzelheft

Themenbereiche:

Zielgruppe:Lehrer/-innen für die Sek. II und die Klassen 10

Beschaffenheit:Heft, DIN A4, perforiert, 32 Seiten, inkl. 2 farbiger OH-Folien und CD

Artikelnummer:46-1002

Autor:

Susanne Scholten

Detail

"Existence humaine et modes de vie" ist 2012 Zentralabiturthema (Huis Clos) in NRW, während in Niedersachsen das Thema "Expérience déterminantes, crises personelles" mit den Texten "Je vais bien, ne t'en fais pas" und "Le chat et le casino" im Vordergrund steht. Die folgenden Unterrichtsmaterialien decken den jeweiligen Text mit jeweils einem Kapitel ab.

Im Kapitel "Jean-Paul Sartre, Huis Clos" erlernen Ihre Schülerinnen und Schüler den Wortschatz zur Dramenanalyse. Während der Lektüre können sie einen Handlungsplan ausfüllen sowie eine Figurencharakteristik bearbeiten.
"Je vais bien, ne t'en fais pas" von Olivier Adam im zweiten Kapitel wird hingegen vollkommen anders bearbeitet. Die Schülerinnen und Schüler bekommen hier u.a. die Aufgabe, ein Lesetagebuch während der Lektüre zu führen. Außerdem werden das freie Sprechen sowie die Textproduktion geübt.
Das dritte und letzte Kapitel eignet sich zum Verständnis der Kurzgeschichte "Le chat et le casino" von Françoise Sagan, indem die Schülerinnen und Schüler über geschlechterbedingtes Rollenverhalten nachdenken und ihre kommunikative Kompetenz mithilfe von Diskussionen trainieren.

Zusätzlich enthält diese Ausgabe einen Klausurvorschlag von Bernard Tapie sowie Evaluationsbögen (auf der beigelegten CD). Die CD dieser Ausgabe beinhaltet des Weiteren Hörtexte der Ausgabe, Methodenblätter, Seiten zur Grammatik und das Lied "Je vais bien".

Kundenmeinungen
Bitte melden Sie sich hier an, um dieses Produkt zu bewerten. Vielen Dank!

Französisch betrifft uns

Existence humaine, modes de vie et crises personnelles

Einzelheft

25,00 € inkl. MwSt.
zzgl. 3,00 € Versandpauschale (innerhalb Deutschlands)
 
PDF auf Arbeitsblätter Online