Übersicht

Politik betrifft uns

Demokratie in der Schule

Einzelheft

Aus dem Inhalt:
  • 1. Teil: Smartphones - kein Problem?
  • 2. Teil: Smartphones - ein Problem?
  • 3. Teil: Smartphones an unserer Schule - kein Problem!
Themenbereiche:

Zielgruppe:Lehrer/innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10

Beschaffenheit:Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbige OH-Folien und CD-ROM (editierbare Texte und Bilder)

Artikelnummer:40-1502

Autor:

Dörthe Hecht

Detail

Der Gebrauch von Smartphones und Handys in der Schule stellt ein stark diskutiertes Thema dar, sowohl unter Schülern als auch unter den Lehrern. Einheitliche Regelungen zum Gebrauch der Geräte fehlen. Es gibt Schulen, die Handys durch ein generelles Handynutzungsverbot aus dem Schulalltag verbannt haben. Demgegenüber gehen einige Schulen den umgekehrten Weg: in Niederbayern recherchieren Schülerinnen und Schüler im Klassenzimmer auf eigenen Geräten im Web oder laden sich Arbeitsblätter herunter.

Die vorliegende Unterrichtseinheit gliedert sich in drei Teile, die als Ganzes an einem Projekttag durchgeführt, aber auch auf einzelne Stunden verteilt werden können.

  • Im ersten Teil setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit Hilfe eines Steckbriefes mit ihrem eigenen Smartphone auseinander und reflektieren anhand eines Medientagebuches und eines Gruppeninterviews ihr eigenes Handynutzungsverhalten.
  • Der zweite Teil der Sequenz führt die Lerngruppe mittels von Beispielen an die rechtliche Problematik der Smartphone-Nutzung heran.
  • Der dritte Teil legt einen Schwerpunkt auf die Ausarbeitung und Gestaltung einer Handyordnung, die Vorbereitung und die Durchführung einer Schulkonferenz bilden den Abschluss der Einheit.
Kundenmeinungen
Bitte melden Sie sich hier an, um dieses Produkt zu bewerten. Vielen Dank!

Politik betrifft uns

Demokratie in der Schule

Einzelheft

18,50 € inkl. MwSt.
zzgl. 3,00 € Versandpauschale (innerhalb Deutschlands)
 
PDF auf Arbeitsblätter Online