Übersicht

:in Religion

Die Handschrift des Evangelisten Markus (kath. 9/10)

Einzelheft

Aus dem Inhalt:
  • 1. Eine unverkennbare Handschrift?
  • 2. Menschen begegnen Jesus - Die universale Ausrichtung der markinischen Theologie
  • 3. Gott erfahren in der antiken Welt
  • 4. Der Glaube - die Summe der Spuren der Theologie des Evangelisten Markus
Themenbereiche:

Zielgruppe:Religionslehrer/-innen der Sek. I

Klasse:9/10

Konfession:katholisch

Beschaffenheit:Heft, DIN A4, 32 Seiten, perforiert, inkl. 2 farbiger OH-Folien

Artikelnummer:50-0609

Autor:

Othmar Berg

Detail

Im Unterricht werden biblische Texte oft im Kontext von bestimmten Themen wie z.B. "Gerechtigkeit", "Hoffnung", "Kirche" etc. behandelt. Darüber hinaus wird die Differenz zwischen den Evangelien gerne im Vergleich von Bibelstellen der Synoptiker erarbeitet. Dies sind legitime und sinnvolle Verfahrensweisen. Das vorliegende Heft unternimmt hingegen den Versuch, in der Auseinandersetzung mit exemplarischen Texten eines Evangeliums, Spuren des Evangelisten Markus freizulegen und somit die markinische Theologie herauszuarbeiten. Die Schülerinnen und Schüler können ? ausgehend vom Text, wie er uns in der Einheitsübersetzung vorliegt ? an ausgewählten Texten die Theologie des Markus, oder genauer theologische Aspekte und damit Spuren der Handschrift des Evangelisten, entdecken. Im Heft wird vereinfachend von dem Evangelisten Markus gesprochen; die differenziert zu betrachtende Entstehungsgeschichte, nach der unterschiedliche Redakteure bzw. Redaktionsgruppen zu unterscheiden wären, wird hier nicht thematisiert.

Kundenmeinungen
Bitte melden Sie sich hier an, um dieses Produkt zu bewerten. Vielen Dank!

:in Religion

Die Handschrift des Evangelisten Markus (kath. 9/10)

Einzelheft

15,90 € inkl. MwSt.
zzgl. 3,00 € Versandpauschale (innerhalb Deutschlands)