Übersicht

:in Ethik

Typisch Mädchen, typisch Junge?

Einzelheft

Aus dem Inhalt:
  • Welchen Einfluss haben geschlechtsspezifische Rollenerwartungen auf das Verhalten der Schüler/innen in der Schule?
Themenbereiche:

Beschaffenheit:Online, PDF und editierbare Worddateien zum Ausdruck, inkl. farbiger OH-Folie zum Ausdruck und für den Beamer, 6-8 Seiten pro Ausgabe

Artikelnummer:47-1602

Herausgeber:

Toni Zierer

Detail

Die Shell Jugendstudie aus dem Jahr 2015 kommt zu dem Ergebnis, dass Jungen deshalb schlechtere schulische Leistungen als Mädchen erzielen, weil schulischer Fleiß in der männlichen Peergroup als "uncool" gilt.

Leseprobe
Kundenmeinungen
Bitte melden Sie sich hier an, um dieses Produkt zu bewerten. Vielen Dank!

:in Ethik

Typisch Mädchen, typisch Junge?

Einzelheft

8,00 € inkl. MwSt.

Die Ausgabe ist leider nicht mehr verfügbar. Sie erhalten die PDF-Ausgabe auf unserem Online-Portal.

PDF auf Arbeitsblätter Online