Übersicht

:in Religion

Kirche im Nationalsozialismus (9/10 kath.)

Einzelheft

Aus dem Inhalt:
  • 1. Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus
  • 2. Die katholische Kirche und der Holocaust
  • 3. Widerstand
  • 4. Schuld und Gedenken

    Diese Print-Ausgabe ist leider vergriffen und kann nicht mehr geliefert werden.
    Sie erhalten die PDF-Ausgabe auf unserem Online-Portal Arbeitsblätter Online.
Themenbereiche:

Zielgruppe:Religionslehrer/innen in der Sek. I

Beschaffenheit:Heft, DIN A4-Format, 32 Seiten, 2 Farbfolien

Artikelnummer:50-0406

Autor:

Olaf Windeln

Herausgeber:

Gunther vom Stein, Othmar Berg, Gunther vom Stein

Detail

Die katholische Kirche spielte im Nationalsozialismus eine große Rolle. Nach anfänglich ausgesprochenen Warnungen seitens der Bischöfe gegenüber Hitler und der NSDAP, wandelte sich im Laufe der Geschehnisse ihr Standpunkt. Nach der Reichstagswahl, stilisierte sich Hitler selbst als Erlöser und wollte die Kirchen ausschalten. Die katholische Kirche zog sich daraufhin immer mehr zurück und leistete kaum noch Widerstand. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten in den Unterrichtsmaterialien historische Quellen, Zusammenhänge und Konflikte der Kirche zu Zeiten des zweiten Weltkriegs.

Besonderer Hinweis
Diese Print-Ausgabe ist leider vergriffen. Sie erhalten die PDF-Ausgabe auf unserem Online-Portal Arbeitsblätter Online.

Kundenmeinungen
Bitte melden Sie sich hier an, um dieses Produkt zu bewerten. Vielen Dank!

:in Religion

Kirche im Nationalsozialismus (9/10 kath.)

Einzelheft

15,40 € inkl. MwSt.

Die Ausgabe ist leider nicht mehr verfügbar. Sie erhalten die PDF-Ausgabe auf unserem Online-Portal.

PDF auf Arbeitsblätter Online