Übersicht

:in Religion

Die päpstliche Inquisition (kath. 7/8)

Einzelheft

Aus dem Inhalt:
  • Problematisierung/Sensibilisierung: Christentum & Irrglaube
  • 2. Was ist "wahr" - und wie findet man es heraus?
  • 3. Häresien - ein Teil der christlichen Geschichte
  • 4. Mittelalterliche Häresien - der lange Weg zur Päpstlichen Inquisition
  • 5. Die Päpstliche Inquisition - wesentliche Merkmale
  • 6. Das öffentliche Bewusstsein und die Faktenlage
  • 7. Die folgende Entwicklung - Abgrenzungen
Themenbereiche:

Zielgruppe:Religionslehrer/-innen der Sek. I

Beschaffenheit:Heft, DIN A4, 32 Seiten, perforiert, inkl. 2 farbiger OH-Folien

Artikelnummer:50-0606

Detail

Eine moderne Kirchengeschichtsdidaktik sollte jedoch vielmehr darum bemüht sein, historische Geschehnisse aus deren jeweiliger Zeit heraus zu erläutern. Genau dies soll, um einen berühmten und berüchtigten Teil der Kirchengeschichte verstehen zu können, im vorliegenden Heft in Bezug auf die Päpstliche Inquisition geschehen. Dieses Unterfangen ist insofern nicht ganz einfach, als dass sich die trügerischen und verabscheuungswürdigen Vorstellungen von "der Inquisition" nahezu in jedem Kopf befinden. Daher muss diese Reihe nicht nur Einblicke in die Geschichte gewähren, sondern muss gleichzeitig mit den vielen Vorurteilen zu diesem Thema umgehen und sie durch neueres Forschungswissen ersetzen.

Kundenmeinungen
Bitte melden Sie sich hier an, um dieses Produkt zu bewerten. Vielen Dank!

:in Religion

Die päpstliche Inquisition (kath. 7/8)

Einzelheft

15,90 € inkl. MwSt.
zzgl. 3,00 € Versandpauschale (innerhalb Deutschlands)