Übersicht

:in Deutsch

Der Komma-Krimi. Eine Einführung in Adverbial- und Attributsätze

Einzelheft

Aus dem Inhalt:
  • 1. Zweck von Kommas
  • 2. Krimis
  • 3. Funktion der Neben-/Gliedsatzarten
  • 4.Textproduktion
Themenbereiche:

Zielgruppe:Lehrer/innen für die Sek. I

Beschaffenheit:Heft, DIN A4, perforiert, 32 Seiten, 2 farbige OH-Folien

Artikelnummer:43-0403

Autor:

Anja Strube

Herausgeber:

Guido Ossemann

Detail

Wie man das bei Schülerinnen und Schülern unbeliebte Thema der Zeichensetzung spannend und motivierend bearbeiten kann, zeigt diese Unterrichtseinheit. Anhand eines Einbruchsfalls in einem Jugendzentrum werden im Sinne eines integrierten Grammatikunterrichts Adverbial- und Attributsätze und die dazugehörigen Regeln der Kommasetzung eingeführt und geübt. Die Schüler/-innen schlüpfen in die Rolle des Ermittlers und schreiben anhand der möglichen Motive, der Alibis, der örtlichen Gegebenheiten usw. in ihr Detektivnotizbuch Satzgefüge, die zwangsläufig Kausal-, Temporal-, Lokalsätze usw. enthalten. Wer die Tat begangen hat, entscheiden die Ermittler/-innen selbst, sodass sich am Ende der Unterrichtsreihe ganz individuelle Lösungen des Falls ergeben.

Kundenmeinungen
Bitte melden Sie sich hier an, um dieses Produkt zu bewerten. Vielen Dank!

:in Deutsch

Der Komma-Krimi. Eine Einführung in Adverbial- und Attributsätze

Einzelheft

15,40 € inkl. MwSt.

Die Ausgabe ist leider nicht mehr verfügbar. Sie erhalten die PDF-Ausgabe auf unserem Online-Portal.

PDF auf Arbeitsblätter Online