Übersicht

Werkstatt premium

Abonnement

Pluspunkte auf einen Blick:
  • Predigen, was in aller Munde ist
  • Aktuelle Predigt zu einem Thema der Woche
  • Komfortabel zum Download

Zielgruppe:Evangelische Prediger/-innen

Erscheinungsweise:Predigt inkl. Fürbitten online

Beschaffenheit:Abonnement, eine Predigt inkl. Fürbittgebet pro Woche, Online-Portal

Artikelnummer:A30-26

Detail

Die aktuelle Predigt zu einem Thema der Woche

Zu einem Thema aus Politik, Gesellschaft oder Kultur bieten wir Ihnen jeweils am Donnerstag (spätestens ab 17 Uhr) online Ihre aktuelle Predigt für den Sonntag. So predigen Sie über das, was Ihre Gemeindemitglieder gerade beschäftigt und was "in aller Munde ist". Das aktuelle Thema verknüpfen wir soweit möglich mit dem vorgeschlagenen Predigttext des jeweiligen Sonntags. Zu jeder Predigt erhalten Sie zusätzlich ein Gebet mit Fürbitten.

Aktuelle Predigt zum 4. Sonntag nach Trinitatis: "Vom richtigen Leben im falschen"

Die dramatische Trennung von Familien an der US-Grenze von Mexiko hat in den zurückliegenden Tagen weltweit zu Bestürzung und Protest geführt. Dass sogar Papst Franziskus ungewöhnlich deutliche Worte zu dem Drama gefunden hat, mag zum Einlenken Trumps Mitte der Woche geführt haben. Die Vorfälle stehen für viele andere Ereignisse (Flüchtlingsdebatte in Deutschland, Einmischung Trumps ...), die die Frage nach einer angemessenen christlichen Haltung aufwerfen. Die Brücke zum Predigttext des 4. Sonntags nach Trinitatis bietet dabei Adornos Diktum, dass es kein richtiges Leben im falschen gibt.
Ende des 1. Jahrhunderts verschärfte sich unter Kaiser Domitian die Situation der Christen, deshalb mahnt der 1. Petrusbrief (3,8-17) dazu, den Teufelskreis des Bösen zu überwinden. Dabei knüpft der Autor bis in die Wortwahl an die Bergpredigt Jesu an, drei Seligpreisungen werden in der Predigt zitiert. Die Hoffnung, für die Christen Rede und Antwort stehen sollen (apologia und logos in V. 16), gibt eine Perspektive über die negative Dialektik Adornos hinaus. Johannes der Täufer (Johannistag am 24. Juni) dient als Beispiel für das Einstehen für das Richtige.
Probepredigt: Unberechenbare Liebe - 3. Sonntag nach Trinitatis, 2. Juli 2017, Lukas 15,1-7

Leseprobe
Kundenmeinungen
Bitte melden Sie sich hier an, um dieses Produkt zu bewerten. Vielen Dank!
Werkstatt premium

Abonnement

132,00 € inkl. MwSt.