Übersicht

Werkstatt premium

Abonnement

Pluspunkte auf einen Blick:
  • Predigen, was in aller Munde ist
  • Aktuelle Predigt zu einem Thema der Woche
  • Komfortabel zum Download

Zielgruppe:Evangelische Prediger/-innen

Erscheinungsweise:Predigt inkl. Fürbitten online

Beschaffenheit:Abonnement, eine Predigt inkl. Fürbittgebet pro Woche, Online-Portal

Artikelnummer:A30-26

Detail

Die aktuelle Predigt zu einem Thema der Woche

Zu einem Thema aus Politik, Gesellschaft oder Kultur bieten wir Ihnen jeweils am Donnerstag (spätestens ab 17 Uhr) online Ihre aktuelle Predigt für den Sonntag. So predigen Sie über das, was Ihre Gemeindemitglieder gerade beschäftigt und was "in aller Munde ist". Das aktuelle Thema verknüpfen wir soweit möglich mit dem vorgeschlagenen Predigttext des jeweiligen Sonntags. Zu jeder Predigt erhalten Sie zusätzlich ein Gebet mit Fürbitten.

Aktuelle Predigt zum 7. Sonntag nach Trinitatis: "Nicht auf mich achten – von Zumutungen und Zutrauen"

Oberlandesgericht München, Nato-Hauptquartier Brüssel, Regierungsviertel Berlin – Orte, an denen in den letzten Tagen zu beobachten war, wohin es führt, wenn Menschen nur auf das Ihre achten. Tham-Luang-Höhle im Norden Thailands, an der Bord der „Lifeline“ im Mittelmeer – Orte, an denen in den letzten Tagen zu beobachten war, wohin es führt, wenn Menschen auf das achten, was andern dient.
Der Beginn des zweiten Kapitels des Philipperbriefes ist kein lebensferner, sondern ein lebensnotwendiger Text: Wenn Menschen sich von ihm ansprechen lassen, können sie Not, Lebensnot wenden. Im Kleinen wie im Großen. Doch er bleibt auch eine Zumutung, die wir getrost wagen können. Was Gott mir zumutet, das traut er mir auch zu.
Probepredigt: Gott vor Gericht stellen! oder: "Gotteslästerung" als Gottes Läuterung - Drittletzten Sonntag des Kirchenjahres, 11. November 2018, Hiob 14,1-6

Leseprobe
Kundenmeinungen
Bitte melden Sie sich hier an, um dieses Produkt zu bewerten. Vielen Dank!
Werkstatt premium

Abonnement

132,00 € inkl. MwSt.