Übersicht

Dia-Predigt Karfreitag

Vom Vater - Zum Vater / Loslassen - Halt finden

Einzelartikel

Zielgruppe:Prediger/-innen

Beschaffenheit:Mappe, DIN A4, Textblätter, 2 Dias

Artikelnummer:11-62

Autoren:

Hans Brunner, Michael Tillmann

Detail

Zwei Predigten:

"Vom Vater - zum Vater", eine Hinführung zur Kreuzverehrung mit dem Motiv des Gnadenstuhls aus dem Stift St. Paul in Kärnten; Thomas von Villach, 1460. Foto: Wim van der Kallen
Wiederholt sagt die Johannes-Passion, was Jesus im Leiden "wusste": "Vom Vater bin ich ausgegangen und in die Welt gekommen. Ich verlasse die Welt wieder und gehe zum Vater" (Joh 16,28). Dieses Wissen gab ihm Halt und kann auch uns in der Todesangst Halt geben. Ein dramatisches Beispiel dafür: Alois Liguda, der 1999 seliggesprochene Steyler Missionar, schrieb 1942 kurz vor seiner Verhaftung (und dem Tod im KZ Dachau): "Ich mag im Verlies verderben, mag erfrieren oder verhungern: Im Wort 'Vom Vater bin ich ausgegangen' finde ich immer neue Kraft ... In aller Misslichkeit wird Gott mein Vater bleiben."

"Loslassen - Halt finden", eine Karfreitags-Predigt zur Pietà des Vincent van Gogh von 1889. Foto: AKG-Images
In Schmerz und Trauer erstarrt, hart wie Stein, fassungslos - so lässt der Tod Eltern zurück, die um ihr Kind trauern. Vincent van Gogh hat diesen Schmerz in seiner Pietà (nach einer Vorlage von Eugene Delacroix) festgehalten. Dennoch strahlt sein Bild, anders als die Vorlage, etwas Leichtes aus, was durch hellere Farben, vor allem aber durch die Geste Marias - Loslassen statt krampfhaftes Festhalten - bewirkt wird. "Dein Wille geschehe" - so zu beten gibt Halt und Hoffnung.

Kundenmeinungen
Bitte melden Sie sich hier an, um dieses Produkt zu bewerten. Vielen Dank!

Dia-Predigt Karfreitag

Vom Vater - Zum Vater / Loslassen - Halt finden

Einzelartikel

9,95 € inkl. MwSt.
zzgl. 3,00 € Versandpauschale (innerhalb Deutschlands)