Übersicht

Schaukastenplakate

Matthias Grünewald, Der Auferstandene/Isenheimer Altar

Einzelartikel

Zielgruppe:Schaukastengestalter, Arbeitskreise für Öffentlichkeitsarbeit, Gemeindeleiter/-innen, Pfarrer/-innen

Beschaffenheit:Plakat in 4c, 40 x 66,5 cm

Artikelnummer:17-52

Detail

Anfang des 16. Jahrhunderts schuf Matthias Grünewald den Isenheimer Altar. Bei diesem Meisterwerk, heute im Museum Unterlinden in Colmar, handelt es sich um einen "Wandelaltar": Bei geöffneten oder geschlossenen Altarflügeln "wandelt" sich sein Aussehen.

Die Auferstehungsszene ist als Tafelbild im geöffneten Zustand des Altars sichtbar. Sie hat Menschen durch die Jahrhunderte dem Geheimnis und Wunder von Ostern näher gebracht und ihre Hoffnung auf Vollendung gestärkt.

Passend zum Medienpaket "Ich bin Licht und Leben" für die Gemeindearbeit.

Kundenmeinungen
Bitte melden Sie sich hier an, um dieses Produkt zu bewerten. Vielen Dank!

Schaukastenplakate

Matthias Grünewald, Der Auferstandene/Isenheimer Altar

Einzelartikel

9,50 € inkl. MwSt.
zzgl. 4,00 € Versandpauschale (innerhalb Deutschlands)