Übersicht

Bausteine Kindergarten

Indianer und Wüste im Kindergarten

Einzelheft

Zielgruppe:Erzieher/innen, Kindergärten, Hort

Beschaffenheit:geheftete Mappe

Artikelnummer:61-0402

Autor:

Martina Erkes

Detail

Kürbisblüte und Kleiner Wolf... / Dromedar + Sandskulptur...

Indianer - dieses Thema klingt nach Freiheit und Abenteuer, nach Kämpfen mit gegnerischen Cowboys und Versöhnung mit Friedenspfeife. Das Thema ist aber auch mit Klischees und romantisierenden Vorstellungen behaftet. Schon im Kindergarten ist es möglich, sich auf realistischere Weise der indianischen Kultur zu nähern, wobei es die eine indianische Kultur nicht gibt. Leben in und mit der Natur, das kreative Spielen mit Naturmaterialien können bei diesem Thema vermittelt werden. Gut entwickelte Sinne waren bei den Indianern überlebenswichtig, weshalb die Sinnesschulung hier auch Raum einnehmen wird. Das Wort Wüste leitet sich ab von wüst, leer, unbewohnt. Das trifft so aber nicht zu: In den Wüsten dieser Erde, die mehr als 1/5 der Landfläche der Erde bedecken, gibt es viele Tiere und Pflanzen, die sich auf die extremen Lebensumstände eingestellt haben. Auch die Menschen, die in und mit der Wüste leben, haben spezielle Strategien entwickelt, wie sie mit dem extremen Klima und dem Wasserma

Kundenmeinungen
Bitte melden Sie sich hier an, um dieses Produkt zu bewerten. Vielen Dank!

Bausteine Kindergarten

Indianer und Wüste im Kindergarten

Einzelheft

15,00 € inkl. MwSt.
zzgl. 3,00 € Versandpauschale (innerhalb Deutschlands)