Bewegungsspiele

Kindergarten IdeenAlt-Tag

Bewegungsspiele im Kindergarten

Kinder haben eine natürliche und unbändige Lust, sich zu bewegen. Diesen Drang durch Bewegungsspiele im Kindergarten gezielt zu fördern, ist für eine optimale Entwicklung der Kinder entscheidend. Draußen oder drinnen, thematisch gebunden oder im freien Spiel: Wenn Kinder genügend Zeit und Raum für Aktivitäten haben, bleiben sie beweglich – nicht nur körperlich, sondern auch geistig.

Vielfältige Spielideen für die Bewegung

Ein abwechslungsreiches Bewegungsverhalten ist das A und O für ein gesundes Aufwachsen von Kindern, denn Bewegung fördert die körperliche Entwicklung, das Lernvermögen und das Selbstvertrauen. Ob Bewegungsspiele im Alltag, als Freizeitaktivität oder im Sport: „Bausteine Kindergarten“ hält für jede unterschiedliche Bewegungsförderung der Kinder im Kindergarten eine Vielzahl an kreativen Spielideen bereit.

Kreis- und Rollenspiele, Ballspiele, Hüpfspiele oder das Versteckspiel: Hier lassen sich die Aktivitäten individuell nach den Bedürfnissen der Kinder zusammenstellen. Zahlreiche Impulse machen dabei Erzieherinnen und Erziehern Lust, die Spiele in die vielen Bereiche des Kindergartenalltags einzubinden.

  • Ideen für Bewegungsspiele im Kindergarten
  • Angebote für jede Gruppengröße im Bewegungsraum
  • Bewegungsförderung für Kleinkinder

Sich erleben und ausprobieren dürfen, Grenzen kennen lernen und sich wohlfühlen: Durch die Ideen an Bewegungsspielen aus „Bausteine Kindergarten“ entwickeln die Kinder ein positives Selbstbild und haben viel Spaß! Und auch im Bewegungsraum reichen einfache Sportgeräte wie Matten, Springseile oder Tücher aus, um die Bewegung der Kinder gezielt zu unterstützen und ihnen gleichzeitig ein freies, uneingeschränktes Spielen zu ermöglichen. Für die gezielte Bewegungsförderung von Kleinkindern ist in den Ausgaben von „Bausteine Kindergarten“ ebenfalls gesorgt.

Unsere Bewegungspiel-Empfehlung
für Sie

Stopp!
Wer bremst zuerst? Kreative Vorschläge für Bewegungsabläufe, die durch ein optisches oder akustisches Signal unterbrochen werden und zu einem Wechsel der Bewegung aufrufen.

Für alle, die noch mehr Bewegung möchten...

Zusatzabo
Musik und Bewegung
Mit viel Klang, Tanz, Spiel und Spaß fördert die musikalische Früherziehung in der Kita die ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung des Kindes. Ideal als Grundlage oder zur Ergänzung der Bewegungsspiele!

Unsere Bewegungsspiele-Lieblinge

„Bausteine Kindergarten“ ist ein echter Ideenschatz, wenn es um das vielfältige Angebot rund um Bewegungsspiele geht. Ein paar unserer Lieblinge zu diesem Thema haben wir für Sie herausgesucht!
Hochhauskrabbeln

In unserer Stadt

Mittels eines Parcours krabbeln die Kinder über die „Hochhauslandschaft“. Denn die Stadt steht unter Wasser, und wenn die Füße auf den Boden kommen, werden sie nass.
Enthalten in
Bausteine Kindergarten 02/2007
Zum Heft
Der Kreislauf der Steine

Höhlenforscher unterwegs

Im Bewegungsspiel und der dazu passenden Geschichte erleben die Kinder, wie durch Muscheln und Schnecken ein neuer Stein entsteht.
Enthalten in
Bausteine Kindergarten 01/2004
Zum Heft
Straßenverkehr

Holz, Papier & Co. - Wir erforschen Werkstoffe

Bei Rot bleib ich stehen...
… bei Grün darf ich gehen. Ein Spiel mit variablen Bewegungsabläufen zur Vertiefung der Bedeutung von Ampelsignalen.
Enthalten in
Bausteine Kindergarten 03/2015
Zum Heft
Fit fürs Feuerwehrdiplom

Feuer und Flamme - Wissenswerstes über das heiße Element

Im Bewegungsraum „trainieren“ die Kinder für einen Einsatz als Feuerwehr und erhalten zum Abschluss ihr Feuerwehrdiplom (inklusive Vorlage).
Enthalten in
Bausteine Kindergarten 4/2014
Zum Heft

Kindergarten Ideen

Praxismaterial Bausteine Kindergarten
Entdecken Sie die Vielfalt unserer „Bausteine Kindergarten“ für Erzieherinnen und Erzieher: Hier stellen wir Ihnen unsere Lieblingsimpulse und Praxismaterialien aus unseren Ausgaben zu verschiedenen Themen vor.