Wolfgang Koeppen: Tauben im Gras


Einzelartikel
Reihe: Deutsch betrifft uns
Themengebiet: Epik
Zielgruppe: Lehrer/-innen für die Sek. II und die Klasse 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, 32 Seiten, perforiert, inkl. 2 farbiger OH-Folien
Produktnummer: 42-0906

15,90 €

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktinformationen "Wolfgang Koeppen: Tauben im Gras"

Wolfgang Koeppens bekanntester Roman "Tauben im Gras" gehört zu den obligatorischen Lektüren für das Zentralabitur im Fach Deutsch in NRW 2013/2014.

Da die Lernenden kaum über geschichtliches Wissen über die Entstehungszeit des Romans um 1951 und über Kenntnisse zum Leben und Werk des Autors verfügen dürften, werden zunächst historische und biografische Materialien bereitgestellt. Die Auswahl der Arbeitsblätter für die Erschließungsarbeit beschränkt sich auf die wichtigsten Personengruppen und Themen des Romans.

Einen weiteren Schwerpunkt der Auseinandersetzung mit dem Roman stellen die Untersuchungen zu den Kompositionsprinzipien (multiperspektivische Montagetechnik usw.) dar. Schließlich werden einige Rezensionen und Aufsätze zur Rezeption angeboten, damit die Lernenden sich ein eigenes begründetes Urteil bilden können. Gleichzeitig dienen diese Texte zur Vorbereitung auf die Lernerfolgskontrolle.
Kundenbewertung

0 von 0 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


0 von 0 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Aus dem Inhalt


  • 1. Teil: Schreiben über das Leben im geteilten Nachkriegsdeutschland
  • 2. Teil: Zeit- und Gesellschaftsdiagnosen
  • 3. Teil: Erzählstruktur des Romans
  • 4. Teil: Zur Rezeption des Romans
  • 5. Teil: Klausurvorschlag