Methoden im Geschichtsunterricht IV


Einzelartikel
Reihe: Geschichte betrifft uns
Themengebiet: Methoden
Erscheinungsjahr: 2012
Zielgruppe: Lehrer/-innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, 32 Seiten, perforiert, inkl. 2 farbiger OH-Folien
Produktnummer: 41-1205

15,90 €

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktinformationen "Methoden im Geschichtsunterricht IV"

Geschichtskarten und historische Karten

Menschliches Leben verläuft nicht nur in zeitlichen Dimensionen, sondern auch in geografischen Räumen und an bestimmten Orten: Gebunden an einen konkreten Raum und in übergreifende räumliche Bezüge eingebettet, wird der Mensch von der Knappheit dieses Raumes und seiner Ressourcen intensiv geprägt. Karten und kartenähnliche Darstellungsformen können die Wechselwirkung von Geografie und Geschichte hervorragend veranschaulichen.

Analysiert man jedoch die geografischen, kartografischen bzw. topografischen Fertigkeiten vieler angehender Abiturienten, so erscheint ein Hauptproblem evident: Viele Schüler/-innen verfügen hier nur über rudimentäre Kenntnisse und können kaum Erkenntniswerte aus Karten ziehen.

Diese Ausgabe von "Geschichte betrifft uns" will Schülerinnen und Schülern den angemessenen Umgang mit Karten und kartografisch/topografisch vernetzten Informationen vermitteln. Mithilfe der Materialien vertiefen sie geografische Fakten, lernen wesentliche Elemente kartografischer Aussageweisen kennen und interpretieren Karten zur Gewinnung historisch relevanter Aussagen.
Kundenbewertung

0 von 0 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


0 von 0 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.