Israel und der Nahe Osten


Einzelartikel
Reihe: Geschichte betrifft uns
Themengebiet: Längsschnitte/Querschnitte
Erscheinungsjahr: 2013
Zielgruppe: Lehrer/-innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, 32 Seiten, perforiert, inkl. 2 farbiger OH-Folien und Video-DVD
Produktnummer: 41-1304
Produktinformationen "Israel und der Nahe Osten"

Geschichte eines permanenten Krisenherds

Fast täglich werden wir in den Medien mit dem sogenannten Nahostkonflikt und seinen Protagonisten konfrontiert: mal in einer etwas ruhigeren Phase, dann wieder in Zeiten einer zunehmenden Radikalisierung. Nahostkonflikt - was heißt das überhaupt? Diese Ausgabe von "Geschichte betrifft uns" zeichnet die Entwicklung des Konflikts in verständlicher Art und Weise nach. Schülerinnen und Schüler erarbeiten die Motive des Zionismus und der Besiedlung Palästinas durch die Juden, aber auch die Rolle der UNO und der USA in diesem Konflikt vor allem hinsichtlich der Friedensbemühungen.

Mit dem Abschluss der Unterrichtseinheit sind die Schüler/-innen in der Lage, sich in unterschiedliche Positionen in diesem Konflikt hineinzuversetzen und Chancen und Hindernisse im Friedensprozess zu diskutieren.

Die Videos auf der dem Heft beiliegenden CD-ROM/Video-DVD enthalten zeitgeschichtliches Quellenmaterial zur Veranschaulichung und Vertiefung des Themas.
Kundenbewertung

0 von 0 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


0 von 0 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Aus dem Inhalt


  • Materialien (Einstiegsmodul, Grundkurs, Aufbaumodul)
  • Folien (Jerusalem, Westjordanland und Gaza 2009)
  • Klausurvorschlag
  • Unterrichtsverlauf