Die Bundeswehr in Afghanistan.


Einzelartikel
Reihe: Politik betrifft uns
Erscheinungsjahr: 2015
Zielgruppe: Lehrer/-innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Autor: Müller, Erik
Produktnummer: 40-0802

15,90 €

Aktuell nicht verfügbar

Produktinformationen "Die Bundeswehr in Afghanistan."

Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 rückte Afghanistan in den Blick der Weltöffentlichkeit. Doch dann forderten die Vereinigten Staaten von Amerika von den damaligen Machthabern - den Taliban - die Auslieferung von Osama Bin Laden, den sie als Drahtzieher der Anschläge ausfindig gemacht hatten. Als die Taliban sich weigerten, begannen die US-geführten Truppenverbände mit den Angriffen auf Afghanistan. Nach dem Sturz der Taliban im Jahr 2001 begann der schwierige Prozess der Neuordnung des Landes.

Die didaktische Konzeption der Unterrichtseinheit steht unter der Leitfrage "Frieden schaffen auch mit Waffen?". Schülerinnen und Schüler sollen abschließend beurteilen können, wie Frieden in Afghanistan erreicht werden kann. Die Unterrichtseinheit fördert die Sach- und Analysekompetenz der Schülerinnen und Schüler, indem sie sich das notwendige Fachwissen aneignen und so die Voraussetzungen für ein selbstständiges Urteil schaffen. Die Methodenkompetenz wird durch abwechslungsreiche Arbeitsaufträge und Unterrichtsformen geschult. So können die Schülerinnen und Schüler eine Internetrecherche durchführen, simulativ in Konferenzen "probe handeln" und sich in einer Pro-Kontra-Debatte messen und ihre Argumentationsweise verbessern.
Kundenbewertung

0 von 0 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


0 von 0 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.